~ Ausflugstipps für Natur-Freunde & Lifestyle-Freundinnen ~

SEA LIFE München: Hi, Hai!

Bisher kannten wir nur das SEA LIFE in Speyer. Da war es klar, dass wir in München das dortige kennenlernen wollten. So verschlug es uns an einem Samstagnachmittag in den Olympiapark. Direkt neben dem Olympiaturm und der Olympia-Eishalle ist das SEA LIFE München angesiedelt. Wenn ihr mit dem Auto kommt, parkt ihr am besten auf dem Besucherparkplatz des Olympiaparks (für das Navi: Willi-Daume-Platz 1). Ich aber empfehle euch die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Hierzu nehmt ihr die U-Bahn-Linie 3 und fahrt zur Haltestelle Olympiazentrum. Von dort aus sind es circa zehn Minuten zu Fuß. Der Weg ist perfekt ausgeschildert, sodass ihr wenige Augenblicke später in euer SEA LIFE Abenteuer starten könnt.

SEA LIFE München: Tickets bequem online reservieren

Geöffnet hat das SEA LIFE München ganzjährig. Die Öffnungszeiten variieren. So ist unter der Woche von 10:00 bis 17:00 offen, an den Wochenenden von 9:00 bis 18:00. Verlängerte Öffungszeiten gelten zudem während der Schulferien. Vor allem an den Wochenenden ist es empfehlenswert, ein Ticket vorab online zu buchen – samt Zeitfenster. So geht ihr auf Nummer sicher, dass ihr auch wirklich rein kommt. Für das Erwachsenen-Onlineticket werden 19,95 Euro fällig, Kinder zwischen drei und 14 Jahren bezahlen 15,95 Euro. Kinder unter drei Jahren haben kostenlosen Zutritt zum SEA LIFE München. Euch ist nach der Online-Buchung etwas dazwischengekommen? Kein Problem, eine kostenlose Umbuchung ist möglich!

SEA LIFE München: Deutschlands größte Hai-Vielfalt

Aktuell finden leider keine Showfütterungen statt. Schade! Aber auch ohne diese ist das SEA LIFE in München ein toller Ausflugstipp für die ganze Familie. Denn: Hier lernt ihr die größte Hai-Vielfalt Deutschlands mit mehr als 20 verschiedenen Hai-Arten aus der Nähe kennen: Im großen Ozeanbecken tummeln sich japanische Teppichhaie, Zebrahaie, Pyjama-Katzenhaie und viele mehr. Vor allem die Kids staunen das nicht schlecht, wenn die Haie über sie hinwegschwimmen. Auch entdeckt ihr im SEA LIFE München weitere spannende Unterwasserbewohner, so zum Beispiel einen intelligenten Oktopus oder eine außergewöhnliche Rotwangen-Schmuckschildkröte. Ein weiterer Pluspunkt des SEA LIFE: Kinder arbeiten sich anhand eines Quiz in den Räumlichkeiten voran und werden am Ende mit einem Preis belohnt. Welch ein gelungener Ausflug in die imposante Unterwasserwelt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Willkommen in meinem Blog

Mami mal drei, Ehefrau, Urlaubsjunkie, Shoppingqueen, Deko-Liebhaberin, Schlemmermäulchen und Journalistin: Das bin ich!

Meine Favoriten
Cookie Consent mit Real Cookie Banner