~ Ausflugstipps für Natur-Freunde & Lifestyle-Freundinnen ~

Ravensburger Kinderwelt: Familienausflug deluxe

Heute waren wir in Kornwestheim in der Ravensburger Kinderwelt. Geparkt haben wir kostenlos in einer Seitenstraße. Nach wenigen Metern zu Fuß erreichten wir das Gebäude, das durch riesige Spielfiguren sofort ins Auge sticht. Unsere Tickets wurden an der Kasse hinterlegt und wir konnten direkt mit dem Spielevergnügen starten. Nachdem die Karten gescannt waren, standen wir auch schon mitten in der Garderobe. In den kostenlosen Schließfächern könnt ihr für einen Euro eure Jacken und Taschen verstauen. Auch gibt es Regale für Schuhe. Wir hatten Stoppersocken mit dabei, sodass wir ohne lästiges An- und Ausziehen von einer Attraktion zur nächsten weiter konnten.

 

Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim: Öffnungszeiten und Preise

Geöffnet hat die Ravensburger Kinderwelt in Kornwestheim aktuell an den Wochenenden von 10 bis 18 Uhr, während der Schulferien in Baden-Württemberg aber täglich. Tageskarten gibt es ab 11,50 Euro. Kinder unter drei Jahren haben kostenlosen Zugang in die Kinderwelt. Eventuell lohnt sich für euch aber auch eine Familienkarte für gerade einmal 35 Euro. Derzeit finden tolle Adventsaktionen statt: samstags basteln, sonntags ein Geschenk abstauben. Meine Kinder freuten sich heute sehr über einen Puzzleball und ein Buch.

Attraktionen in der Kinderwelt von Ravensburger: Verkehrsschule und mehr

Großen Spaß hatten die Großen bei den Fang den Hut Fun Cars. Hier dürfen Kinder ab sechs Jahren ganz alleine über die Piste flitzen und Boxauto spielen. Kinder zwischen drei und sechs nehmen Mami oder Papi mit. Gleich nebenan ging das Fahrvergnügen weiter. In der Kinderverkehrsschule lernen Kinder ab sechs die Verkehrsregeln. Mit elektrobetriebenen Autos in sportlichem Design drehen sie ihre Runden auf dem Parcours. Sie müssen auf andere Verkehrsteilnehmer achten und an der roten Ampel geduldig warten, ehe sie die Fahrt fortsetzen können. Im Anschluss bekommen alle einen Führerschein ausgehändigt. Stolz wie Oskar wurde dieser in Empfang genommen und zu Hause die persönlichen Daten eingetragen.

Abenteuer-Parcours und KNAX-Express

Während die Großen ihre Fahrkünste verbesserten, war ich mit Lotte im BRIO Eisenbahnraum. Hier gab es eine Vielzahl an Bauelementen, die zum Spielen anregten. Auch gefiel es der kleinen Maus in der Kakerlaloop Hüpfburg, die sich ebenfalls auf der Hauptebene befindet. Einen Stock höher gibt es den KNAX-Esxpress, einen kunterbunten Zug zum Klettern, Spielen und Rutschen. Im verrückten Labyrinth, einem Abenteuer-Parcours, verbrachten die Kids viel Zeit. Währenddessen entdeckten wir mit Lotte die liebevoll gestaltete ministeps Ecke für die Jüngsten. Die beliebte Raupe lädt zum Spielen und Verweilen ein – dazu lesen Mami und Papi ein ministeps Buch vor und alle sind glücklich.

tiptoi Fans aufgepasst: große Erlebniswelt für junge Forscher

Ihr seid tiptoi Fans? Dann kommt ihr in der Ravensburger Kinderwelt voll auf eure Kosten. Hier könnt ihr alle tiptoi Bücher, die es so gibt, kennenlernen und reinhören – und das nicht nur in kleiner Bücher-Form, sondern zusätzlich an großen farbigen Wänden. Das klingt toll? Das ist es auch. Also ran an die Stifte und rein in das Lernabenteuer! Zu guter letzt gibt es in Ravos Bistro Maultaschen mit Kartoffelsalat oder Saitenwürstchen mit Brötchen. Bevor ihr schließlich den Weg nach Hause antretet, müsst ihr unbedingt noch im Ravensburger Shop vorbei. Hier gibt es eine fantastische Auswahl an Puzzles, Spielen und Büchern. Auf Aktionsflächen bekommt ihr Sale-Angebote und 2. Wahl Artikel zu extrem vergünstigten Preisen. Wir haben zugeschlagen. Jeder durfte sich etwas aussuchen. Heute Abend wird noch gepuzzlet. Das steht fest.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Willkommen in meinem Blog

Mami mal drei, Ehefrau, Urlaubsjunkie, Shoppingqueen, Deko-Liebhaberin, Schlemmermäulchen und Journalistin: Das bin ich!

Meine Favoriten
Cookie Consent mit Real Cookie Banner