~ Ausflugstipps für Natur-Freunde & Lifestyle-Freundinnen ~

Mamma mia: Pizzateig wie in Bella Italia

Hallo ihr Lieben, esst ihr genauso gerne Pizza wie wir? Dann empfehle ich euch heute unseren super leckeren Pizzateig, den ihr kinderleicht nachmachen könnt. Das Besondere: Ihr braucht nur ganz wenig Hefe. Probiert das Rezept aus und lasst uns gerne wissen, ob es euch geschmeckt hat.

Für den Pizzateig braucht ihr:

  • 1 kg Weizenmehl Typ 405
  • 600 ml Wasser
  • 4 Teelöffel Salz
  • 10 g frische Hefe

Zubereitung weltbester Pizzateig:

Zunächst macht ihr alle oben genannten Zutaten in eine große Rührschüssel. Wir nehmen dafür unsere große KitchenAid, da sie mit 6,9 Litern extrem viel Fassungsvermögen hat. Wichtig ist, dass ihr das Wasser vorher lauwarm macht, dass sich die Hefe bestmöglich auflöst. Nun knetet ihr beziehungsweise die Küchenmaschine circa 20 Minuten den Teig, sodass eine homogene Mischung entsteht.

Danach lasst ihr den Teig in der Schüssel und deckt diese mit einem feuchten Geschirrtuch ab. Den Teig lasst ihr jetzt mindestens zwei Stunden ruhen.

Dann teilt ihr den Teig in acht gleich große Stücke und formt diese zu Kugeln. Wichtig: Diese Teigstücke ruhen nun noch einmal abgedeckt für weitere sechs Stunden.

Schließlich rollt ihr den Teig dünn aus und belegt ihn nach Belieben.

Für das Pizzabacken nehmen wir unseren Pizzastein der Marke Gaggenau. Darauf wird die Pizza einfach immer super lecker – und das in nur fünf Minuten.

Lasst es euch schmecken!

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Willkommen in meinem Blog

Mami mal drei, Ehefrau, Urlaubsjunkie, Shoppingqueen, Deko-Liebhaberin, Schlemmermäulchen und Journalistin: Das bin ich!

Meine Favoriten
Cookie Consent mit Real Cookie Banner