~ Ausflugstipps für Natur-Freunde & Lifestyle-Freundinnen ~

Restaurant Schuhbäck SHA: schwäbisch trifft indisch

Ja, ihr habt richtig gelesen. Im Restaurant Schuhbäck im Herzen der historischen Altstadt Halls schlemmt ihr neben regionalen Köstlichkeiten auch indische Speisen. Lasst euch von der außergewöhnlichen Speisekarte verzaubern und schlemmt mit Freunden oder der Familie in gemütlicher Atmosphäre – die passenden Drinks gibt es natürlich auch mit dazu. Was wollt ihr mehr? In den Sommermonaten ist außen bestuhlt: ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Wir allerdings entschieden uns gestern aufgrund der Hitze für die Innenräume. Dort war es angenehm kühl und die Kids konnten sich am großen Tisch ausbreiten – und auch etwas lauter sein, da wir Indoor ganz alleine waren:).

Restaurant Schuhbäck Schwäbisch Hall: Lage und Öffnungszeiten

Geöffnet hat das Restaurant Schuhbäck wochentags von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr. An Samstagen könnt ihr von 11:00 bis 14:00 sowie von 17:30 bis 21:00 kommen. An Sonn- und Feiertag ist von 12:00 bis 20:00 geöffnet. Dienstags ist Ruhetag. Ihr findet das Restaurant in der Unteren Herrngasse in Schwäbisch Hall, zentral unterhalb des wunderschönen Marktplatzes gelegen. Wir haben im Kocherquartier Parkhaus geparkt, da wir am Nachmittag zuerst im Marionettentheater und anschließend noch etwas bummeln waren. Für den perfekten Abschluss sorgte dann unser Abendessen im Restaurant Schuhbäck.

Vielseitige Speisekarte: indische Speisen für internationalen Flair

Für die Kinder war die Essensentscheidung schnell klar: Greta und Lasse bestellten jeweils ein Kinderschnitzel mit Pommes beziehungsweise mit Spätzle, Lotte bekam Spätzle mit Soße – alles Klassiker, alles super lecker, die Teller waren leer. Bei uns Erwachsenen jedoch dauerte die Auswahl etwas länger, denn die Speisekarte hat einfach so vieles zu bieten. So findet ihr verschiedene indische Gerichte auf der Karte: Kürbis Butter Curry, Butter Chicken, Chicken Mango, Mixed Vegetables und Channa Paneer Korma (Kichererbsen mit hausgemachtem Hüttenkäse in milder Kokos-Mandel-Currysoße).

Restaurant Schuhbäck Schwäbisch Hall: schwäbisch geht immer

Meine Wahl fiel auf das Butter Chicken mit Basmatireis und Beilagensalat. Es war total lecker: das Fleisch sehr zart, die Soße etwas scharf , der neutrale Reis – eine tolle Kombination. Mein Mann hingegen wählte ein schwäbisches Gericht: Schweinefiletmedaillons mit Spätzle und Pilzrahmsoße. Was hättet ihr gewählt? Vielleicht Spinatknödel, schwäbische Maultaschen oder Linsen mit Spätzle und Saitenwurst? Fast vergessen: Zu allen Kindergerichten gibt es als Dessert eine Kugel Eis nach Wahl. Da ließen sich zwei meiner drei Kids nicht zwei Mal bitten. So wurde ein liebevoll angerichtetes Erdbeereis mit frischen Erdbeeren serviert. Welch ein gelungener Familienabend!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Willkommen in meinem Blog

Mami mal drei, Ehefrau, Urlaubsjunkie, Shoppingqueen, Deko-Liebhaberin, Schlemmermäulchen und Journalistin: Das bin ich!

Meine Favoriten
Cookie Consent mit Real Cookie Banner