~ Ausflugstipps für Natur-Freunde & Lifestyle-Freundinnen ~

Museum der Illusionen: Traut ihr euren Augen?

Kennt ihr das Museum der Illusionen in Stuttgart? Wenn nicht, wird es Zeit, denn hier gibt es so vieles zu entdecken.

Museum der Illusionen am Mailänder Platz in Stuttgart

Ihr findet das Museum der Illusionen am Mailänder Platz 27 in Stuttgart, in unmittelbarer Nähe zum Milaneo Einkaufszentrum. Wenn ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommt, könnt ihr am Stuttgarter Hauptbahnhof aussteigen und das letzte Stück zu Fuß gehen. Ihr könnt aber auch mit der U-Bahn bis zur Haltestelle Stadtbibliothek weiterfahren. Von dort sind es nur wenige Meter zum Museum der Illusionen.

Museum der Illusionen: Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Geöffnet hat das Museum montags bis mittwochs von 10 bis 18 Uhr, freitags von 10 bis 20 Uhr sowie an Samstagen, Sonntagen, Feiertagen und Brückentagen von 9 bis 21 Uhr. In den Schulferien von Baden-Württemberg ist täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Ansonsten ist donnerstags Ruhetag. Tickets bekommt ihr zu einem Preis von 13 Euro für Erwachsene. Kinder zwischen fünf und 17 Jahren bezahlen 9 Euro. Kinder unter fünf Jahren erhalten freien Eintritt.

Museum der Illusionen: Zeitfenster online buchen

Vor allem an Wochenenden und in den Schulferien empfiehlt sich eine Online-Buchung. Auch wir hatten uns im Vorfeld angemeldet, damit uns ein Einlass garantiert war. Bereits am Eingang wurden wir mit anderen ankommenden Gästen freundlich in Empfang genommen. Nach einer kurzen Einweisung konnten wir unsere Taschen in einem Schließfach verstauen, sodass unser Museumsabenteuer direkt beginnen konnte. Die veranschlagte Zeit: eine Stunde. In diesen 60 Minuten kommt ihr aber prima durch die Ausstellung – ganz ohne Stress und Hektik.

So viele Exponate, die begeistern

Trotz des Trubels hatten wir zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass das Museum der Dimensionen überlaufen sei. Wir fühlten uns sehr wohl und arbeiteten uns von einer Illusion zur nächsten. Hier ein paar Beispiele davon, was euch im Museum der Illusionen in Stuttgart erwartet:

  • Hologramme, die 3D-Illusionen schaffen
  • optische Täuschungen, die Augen und Gehirn verwirren
  • der Kopf auf dem Servierteller
  • der Klon-Tisch
  • der endlose Tunnel
  • der Anti-Schwerkraft-Raum
  • das Kaleidoskop

Museum der Illusionen: Souvenirs und mehr im Shop

Bringt unbedingt euer Handy oder eine Kamera mit, denn Fotografieren ist erlaubt. Denn: Manche Illusionen werden erst auf dem Foto ersichtlich. Na, seid ihr neugierig geworden? Dann auf ins Museum der Illusionen nach Stuttgart! Und für den Nachhauseweg kauft ihr im Museumsshop Lernspielzeug und vieles mehr ein – natürlich erst, nachdem ihr die Tüfteleien ausgiebig getestet habt.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Willkommen in meinem Blog

Mami mal drei, Ehefrau, Urlaubsjunkie, Shoppingqueen, Deko-Liebhaberin, Schlemmermäulchen und Journalistin: Das bin ich!

Meine Favoriten
Cookie Consent mit Real Cookie Banner