~ Ausflugstipps für Natur-Freunde & Lifestyle-Freundinnen ~

München 2022: European Championships – der Wahnsinn

Ihr Lieben, die letzten Tage war ich mit Greta in München unterwegs. Ein echter Mutter-Tochter-Trip. Lasse und Lotte waren zu Hause bei Papa und Oma. Das Hotel in München war schon lange gebucht, nicht aber die Tickets zu den European Championships. Umso näher unsere Reise rückte, umso mehr kribbelte es mich unter den Fingernägeln. Sollten wir zur Leichtathletik-EM ins Olympiastadion? Ja, wir sollten! Einen Tag vorher Tickets organisiert und die Vorfreude stieg ins Unermessliche.

European Championships München: Wohlfühlatmosphäre rund um das Olympiastadion

Nach einer extrem langwierigen Anreise, danke Deutsche Bahn, kamen wir gegen 17 Uhr endlich im Harry’s Home Hotel in München-Moosach an. Nachdem Koffer und Co im Zimmer verstaut waren, ging es mit der Bahn in Richtung Olympiastation. Wir waren platt, dennoch total positiv gestimmt auf den Abend voller Sport-Highlights. So nahmen wir die Haltestelle Olympiapark und strömten mit hunderten weiteren Besuchern zum Stadion. Bereits am Bahnhof waren viele Volunteers verteilt, die der Masse den Weg wiesen. Eine top Organisation!

Leichtathletik EM Munich 2022: Fans aller Nationen feiern ausgelassen

Am Olympiastadion angekommen, führte unser Weg direkt in den Super Store, einen Merchandising Shop der Extraklasse. Hier bekommt ihr sämtliche Fankleidung sowie Maskottchen Gfreidi in Plüschausführung für zu Hause. Nach der Ticketkontrolle suchten wir unsere Plätze im Stadion auf. Wir saßen im Bereich I1, hier in Reihe 21. Um uns herum waren Fans sämtlicher Nationen: Schweizer, Franzosen,…Und die Stimmung war von Beginn an grandios. So ein gemütliches Miteinander. Eine riesen Party. Mit Fahnen, Kuhglocken, Tröten. Gänsehaut-Feeling pur.

Klasse Wettkämpfe am Dienstagabend: Kaul und Lückenkemper Europameister

Was ich resümierend sagen muss: Wir hatten den bis heute meiner Meinung nach besten Leichtathletikabend dieser EM erwischt. Denn mit der Aufholjagd von Niklas Kaul im Stadion und der Krönung zum Europameister kochte die Stimmung weiter auf. Wie nebenbei gewannen die deutschen Damen Silber und Bronze im Diskuswurf. Und als die Dunkelheit einsetzte, folgte das 100 Meter Finale der Herren und Damen  – begleitet von einer phänomenalen Lichtershow. Gina Lückenkemper sprintete zu EM-Gold und sorgte für einen sensationellen Abschluss eines außergewöhnlichen EM-Abends in München, an den ich mich nach lange zurückerinnern werde.

Munich 2022: buntes Rahmenprogramm begeistert

Habt ihr Lust bekommen auf Sport und Party? Dann sichert euch noch die letzten Tickets bis Sonntag. Auch findet rund um das XXL-Sportereignis ein Festival statt, dazu ein vielfältiges Rahmenprogramm. Seid hautnah dabei, wenn in München Sportgeschichte geschrieben wird, wir waren es auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Willkommen in meinem Blog

Mami mal drei, Ehefrau, Urlaubsjunkie, Shoppingqueen, Deko-Liebhaberin, Schlemmermäulchen und Journalistin: Das bin ich!

Meine Favoriten
Cookie Consent mit Real Cookie Banner