~ Ausflugstipps für Natur-Freunde & Lifestyle-Freundinnen ~

Kaisers Milchhäusle: transparente Vermarktung mit Liebe zum Detail

Kennt ihr das Milchhäusle in Künzelsau-Nagelsberg, genauer gesagt im Seeleswald 1? Wenn nicht, wird es Zeit, denn hier findet ihr nicht nur einen Milchautomaten, sondern zudem leckeres Softeis in den unterschiedlichsten Sorten, frische Eier aus dem Hühnermobil und vieles mehr.

Welch herzige Familie: die Kaisers und ihr Milchhäusle

Betrieben wird das Milchhäusle, wie es liebevoll genannt wird, von Familie Kaiser: einer super lieben Familie mit fünf wundervollen Mädels. Mama Julia managt den Laden. Sie erzählt: „Ich hatte schon länger die Idee von Direktvermarktung und ein SB- Häuschen ist die einzige Möglichkeit für uns (aufgrund des Arbeitsaufwandes), das umzusetzen. Gesagt, getan. Vor nun einem Jahr ging der Milchautomat an den Start. Hier könnt ihr Frischmilch selbst zapfen. Besonders für die Kleinsten ist dies ein großes Abenteuer.

Verständnis für die Landwirtschaft wecken

Julia Kaiser meint, dass der Ruf der Landwirtschaft in der Gesellschaft nicht der Beste sei. „Durch so ein Häuschen kommt man mehr in Kontakt zu den Menschen und es entstehen dadurch Gespräche, Transparenz und Verständnis – also auch ein bisschen Aufpolieren des Ansehens“, sagt die gelernte hauswirtschaftliche Betriebsleiterin.

Erweitertes Angebot in Kaisers Milchhäusle

Zu kaufen gibt es im und um das Milchhäusle mittlerweile nicht mehr nur Milch. Vor allem in den Sommermonaten boomte der Eisverkauf. Denn: Für zwei Euro könnt ihr euch bei Kaisers Softeis zapfen. Es gibt immer zwei Sorten zur Auswahl: mal Klassiker wie Vanille und Schoko, mal Exoten wie Heidelbeer und Mango. Eines aber haben sie gemeinsam: Sie sind zum dahinschmelzen!

Doch das Milchhäusle-Angebot wurde in den letzten Monaten immer mehr erweitert. So findet ihr hier unter anderem:

  • Eier aus dem Hühnermobil (von Hühnern in Freilandhaltung)
  • Joghurt vom Milchhandwerk Marlach
  • Honig
  • Fruchtaufstrich
  • Linsen
  • Nudeln der Firma Specht
  • Kartoffeln
  • saisonales Obst wie Äpfel und Kirschen

1-jähriger Geburtstag: Nahbarkeit punktet

Da im Milchhäusle nur regionale und saisonale Produkte angeboten werden, ist das Angebot nicht ganzjährig verfügbar. Es lohnt sich auf jeden Fall, immer wieder vorbeizuschauen. „Wir planen, eventuell auch bald Dosenwurst und Rindfleisch anzubieten“, verrät Julia Kaiser. Nach zwölf Monaten am Markt zieht sie ein durchweg positives Fazit: „Wir sind sehr zufrieden, wie unser Häuschen und das Angebot an sich angenommen werden. Wir wollen durch sehr gute Qualität, Regionalität und Nahbarkeit überzeugen.“

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Willkommen in meinem Blog

Mami mal drei, Ehefrau, Urlaubsjunkie, Shoppingqueen, Deko-Liebhaberin, Schlemmermäulchen und Journalistin: Das bin ich!

Meine Favoriten
Cookie Consent mit Real Cookie Banner