~ Ausflugstipps für Natur-Freunde & Lifestyle-Freundinnen ~

Den Rittern auf der Spur: tolle Familienführung durch das Mittelalter

Gestern waren wir im Stadtmuseum in Neckarsulm. Geparkt haben wir auf einem öffentlichen, kostenlosen Parkplatz nur wenige Meter vom Museum entfernt. Es befindet sich in der Urbanstraße Nummer 14 in Neckarsulm und hat sonntags und feiertags von 14 – 17 Uhr geöffnet – zudem während der Schulferien in Baden-Württemberg samstags von 14 bis 17 Uhr. Erwachsene bezahlen vier Euro Eintritt, Schüler und Studenten nur 2,20 Euro. Kinder unter sechs Jahren haben kostenlosen Zugang in das Neckarsulmer Stadtmuseum. Auch gibt es Familienkarten zu acht Euro, gültig für zwei Erwachsene und zwei Kinder.

Spurensuche im Mittelalter: eine detailverliebte Mitmachausstellung 

Aktuell findet im Museum eine wunderschön gemachte Kinder-Mitmachausstellung zum Thema “Spurensuche im Mittelalter” statt. In Bezug auf dieses Angebot gibt es derzeit ein abwechslungsreiches Begleitprogramm für Familien – so auch gestern. So durften wir bei der Familienführung “Mit Kind und Kegel auf Entdeckungsreise” von 14:30 bis 16:00 dabei sein. Hier führte uns eine als Winklerin verkleidete Dame durch die detailreich gestaltete Ausstellung, die sich über mehrere Stockwerke erstreckt. Weitere Termine für dieses empfehlenswerte Abenteuer sind der 26. Juni und der 24. Juli diesen Jahres. Wichtig: Unbedingt vorher anmelden, die Plätze sind begrenzt. Kosten: 10 Euro pro Familie.

Stadtmuseum Neckarsulm: spannende Familienführungen

Was ich euch zudem empfehlen möchte, ist die Familienführung mit Ritter Ulrich von Duttenberg. Hierzu habt ihr die Möglichkeit am 19. Juni und am 17. Juli. Auch hier gilt: Unbedingt reservieren! Natürlich könnt ihr die Mitmachausstellung aber auch auf eigene Faust erkunden. Über 20 Stationen warten darauf, von euch erobert zu werden. Taucht eine in eine Welt voller Ritter und Burgfräulein und lernt, was es mit Bergfried, Palas und Co auf sich hat. Und was sind eigentlich Pechnasen? Und Aborterker?

Ritterturnier begeistert: nach vier Prüfungen zur Urkunde

Nun aber zurück zu unserer gestrigen Familienführung. Alle Kinder waren extrem neugierig und immer bei der Sache. So beantworteten sie sämtliche Fragen und fühlten sich selbst am Ende wie ein Burgfräulein oder ein Ritter. Das Highlight war zweifelsohne das Ritterturnier. Hier traten alle teilnehmenden Kids als Team an und sicherten sich den Tagespreis – eine Urkunde, die sie mit nach Hause nehmen durften. Da fehlte nur noch die passende Verkleidung, um mit Mama und Papa ein paar schöne Erinnerungsfotos zu machen! Welch ein lehrreicher und super unterhaltsamer Nachmittag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Willkommen in meinem Blog

Mami mal drei, Ehefrau, Urlaubsjunkie, Shoppingqueen, Deko-Liebhaberin, Schlemmermäulchen und Journalistin: Das bin ich!

Meine Favoriten
Cookie Consent mit Real Cookie Banner