~ Ausflugstipps für Natur-Freunde & Lifestyle-Freundinnen ~

Bavaria Filmstadt: ein Ausflug zu Fuchur und Co

Als wir neulich in München waren, durfte ein Ausflug in die Bavaria Filmstadt in Grünwald nicht fehlen. So starteten wir Sonntagmorgens in der City mit der Straßenbahn 25 in Richtung Filmstadt. Nachdem wir vergeblich an der Haltestelle warteten, merkten wir, dass es die falsche war und dass es noch eine zweite mit demselben Namen gab. Blöd gelaufen, Laune im Keller. Schließlich schafften wir es aber trotzdem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Von der Station Bavariafilmplatz aus sind es nur rund zehn Minuten zu Fuß. Versüßt wird der kurze Spaziergang mit einem Film-Quiz, der die Spannung auf Film und Fernsehen erhöht. Schlagartig besserte sich die Laune.

Kombi-Tickets Bavaria Filmstadt: Führung plus 4D Kino

Tickets kauft ihr bequem an der Tageskasse oder vorab online. Ihr bekommt eine Fimstadt Kombi, die sowohl eine Filmstadt Führung als auch einen Besuch des 4D-Kinos umfasst. Aktuell läuft hier der Film “Moglis Dschungel Abenteuer”. Erwachsene bezahlen für das Kombi-Ticket 20 Euro, Kinder ab sechs Jahren und Jugendliche zwei Euro weniger. Kinder unter sechs Jahren haben kostenlosen Zugang in die Bavaria Filmstadt. Wichtig: Auf eigene Faust könnt ihr die Hallen nicht erkunden – nur im Rahmen einer Filmstadt Führung. Beim Kauf der Tickets bekommt ihr eine feste Uhrzeit für eine Führung zugewiesen. Die Führungen finden in Gruppen von circa 25 Personen statt und dauern 90 Minuten.

Bavaria Filmstadt: Originalkulissen von “Das Boot”, “Stowawy” und vielen weiteren Film-Highlights

Ihr wolltet schon immer mal hinter die Kulissen von “Asterix und Obelix” oder “Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer” schauen? Euch faszinieren Filme wie der Fiction-Thriller “Stowaway” oder die Komödie “Fack ju Göhte”? Dann seid ihr in der Bavaria Filmstadt in Grünwald genau richtig. Denn während der kurzweiligen Führung über den 300.000 Quadratmeter großen Medien-Campus bekommt ihr Einblicke in sämtliche Originalkulissen. Ein Highlight: die begehbare Raumstation aus dem Film Stowaway. Begehbar ist zudem das U-Boot aus dem Klassiker “Das Boot”.

 

Bavaria Filmstadt: Film und Fernsehen und Du

In eine andere Welt abtauchen? In der Filmstadt kein Problem! Anschauen reicht euch nicht, sondern ihr wollt live dabei sein? Während der Führung dürfen Gruppenteilnehmer immer wieder aktiv mitwirken und so ihren ganz eigenen Film drehen, den sie später im Shop kaufen können. Auch solltet ihr unbedingt Erinnerungsfotos schießen, beispielsweise mit Fuchur, dem Kult-Drachen aus dem Film “Die unendliche Geschichte”. Viel Spaß beim Entdecken, Posieren und Staunen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Willkommen in meinem Blog

Mami mal drei, Ehefrau, Urlaubsjunkie, Shoppingqueen, Deko-Liebhaberin, Schlemmermäulchen und Journalistin: Das bin ich!

Meine Favoriten
Cookie Consent mit Real Cookie Banner