~ Ausflugstipps für Natur-Freunde & Lifestyle-Freundinnen ~

TUTANCHAMUN: große Erlebnisausstellung in Mannheim

In Mannheim findet aktuell eine großartige TUTANCHAMUN Erlebnisausstellung statt. TUTANCHAMUN: SEIN GRAB UND DIE SCHÄTZE – so der Titel. Was spannend klingt, ist es auch. Das können wir bestätigen, denn wir waren gestern mit der ganzen Familie dort und ließen uns vom Zauber TUTANCHAMUNS mitreißen.

TUTANCHAMUN Ausstellung Mannheim: Tickets mit Zeitfenster

Die TUTANCHAMUN Ausstellung ist in den Räumlichkeiten der REISS-ENGELHORN-MUSEEN, genauer gesagt im Museum Zeughaus C5. Es handelt sich jedoch um einen separaten Veranstalter, sodass ihr die Tickets entweder direkt vor Ort erwerben oder bequem online buchen könnt. Dies empfehle ich euch insbesondere für Samstage und Sonntage, denn am Wochenende ist die Ausstellung stark frequentiert, sodass es womöglich keine Tickets mehr an der Tageskasse gibt. Denn: Es gibt Tickets mit Zeitfenster. Wären wir gestern nicht angemeldet gewesen, hätten wir ziemlich lange auf einen freien Einlass warten müssen.

Familientickets für 43 Euro erhältlich

TUTANCHAMUN Tickets für Erwachsene kosten 17,50 Euro. Kinder zwischen sechs und 14 Jahren bezahlen 8 Euro. Vielleicht lohnt sich für euch aber das vergünstigte Familienticket, das bis zu vier Personen umfasst, davon maximal zwei Erwachsene. Ihr bekommt es für 43 Euro. Und wenn ihr Oma und Opa mit in die Ausstellung nehmen möchtet, hier ein Tipp: Senioren über 65 Euro bezahlen nur 15 Euro. Parken könnt ihr übrigens in unmittelbarer Nähe zum Museumseingang, nämlich im Parkhaus D5. Es ist relativ günstig, sodass ihr für drei Stunden gerade einmal 4,20 Euro bezahlt – und das trotz top Lage.

TUTANCHAMUN Audioguide für Erwachsene und Kinder

Nun aber zur Ausstellung: Der Einlass funktionierte reibungslos und wir gingen erst einmal zur großzügigen Garderobe im Untergeschoss. Hier verstauten wir unsere Jacken und den Kinderwagen und packten schließlich unser Gepäck in die Schließfächer. Danach ging es wieder einen Stock höher, wo wir unsere Audioguides bekamen. Das Tolle: Für Kinder gab es einen speziellen Channel. Ein weiteres Plus: Die Kinder bekamen einen Rätselbogen, den es zu lösen galt. So lauschten sie aufmerksam den Erzählungen und schauten auch voller Interesse den Kurzfilm im sogenannten “Kino” an. Danach machten wir uns bester Laune auf den Weg durch die Ausstellung – immer wieder mit kurzen Stopps, um den Erläutrungen des Guides zu folgen.

TUTANCHAMUN Ausstellung Mannheim: nur noch bis zum 27. Februar 2022

Am Ende dieses ereignisreichen Nachmittags freuten sich die Kids über das erfolgreich gelöste Rätsel. Mit dem Lösungswort im Gepäck machten sie sich auf zum Museumsshop, wo sie ihre Belohnung abholen durften. Es war eine Maske, die große Freude auslöste. Auch heute Morgen habe ich den Sohnemann bereits mit seiner Maske durch das Haus flitzen sehen. Eine gelunge Überraschung! Habt ihr Lust bekommen, TUTANCHAMUN, sein Grab und die kostbaren Schätze kennenzulernen? Bis Ende Februar habt ihr noch Zeit, die wunderbare Ausstellung im Herzen Mannheims zu besuchen. Mindestens zwei Stunden solltet ihr einplanen:) Es lohnt sich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Willkommen in meinem Blog

Mami mal drei, Ehefrau, Urlaubsjunkie, Shoppingqueen, Deko-Liebhaberin, Schlemmermäulchen und Journalistin: Das bin ich!

Meine Favoriten
Cookie Consent mit Real Cookie Banner