~ Ausflugstipps für Natur-Freunde & Lifestyle-Freundinnen ~

Schweinmühle: Urlaubserlebnis inmitten des Oberpfälzer Walds

Mitten im Naturpark Oberpfälzer Wald liegt die Schweinmühle: ein Ferienhof, Campingplatz und vieles mehr in einem. Von einer Freundin bekamen wir diesen Geheimtipp inmitten der Natur. Voller Freude machten wir uns gestern Nachmittag auf den Weg dorthin. Von Windischeschenbach aus sind es nur rund drei Kilometer bis zur Schweinmühle. Parken ist problemlos möglich, zumindest in der Wintersaison.

Walderlebnispfad Schweinmühle bei Windischeschenbach

Vom Parkplatz aus starteten wir direkt zum Walderlebnispfad. Mit einer Länge von gerade einmal 1,4 Kilometern ist er schon von den Jüngsten prima zu bewältigen. Auch könnt ihr den Kinderwagen problemlos mitnehmen. Schon nach kurzem Fußweg kommt ihr am Damwildgehege an, wo ihr Rehe und Ziegen aus der Nähe bewundern könnt, ehe es auf einen Hochsitz geht, um einen noch besseren Ausblick zu haben.

Schweinmühle Erlebnisbauernhof: Streichelzoo punktet

An vielen verschiedenen Lernstationen erfahrt ihr Wissenswertes über beispielsweise die verschiedenen Baumarten in deutschen Wäldern sowie über den Lebensraum Wald an sich. Über eine Brücke geht es bequem in Richtung Schweinmühle Hof zurück, wo weitere Abenteuer für Kinder warten. Vor allem der Streichelzoo hat es den Kids angetan. Hier warteten Ponys, Ziegen, ein Esel und Hühner.

Schweinmühle: erst Spielplatz, dann Wirtshaus

Direkt nebenan ist ein Kinderspielplatz, der zum Toben, Klettern, Rutschen und Schaukeln einlädt. Was wir leider nicht selbst testen konnten, ist die Heuspielscheune. Aber das holen wir bei unserem nächsten Besuch definitiv nach. Ans Herz legen möchte ich euch auch das Zoiglwirtshaus und den Biergarten, wo ihr bayerische Brotzeit, Schnitzel, Bratwürste und vieles mehr schlemmen könnt.

Urlauben in der Schweinmühle

Habt ihr Lust auf Urlaub bekommen? Egal ob Camping oder Ferienwohnung: Für jede Vorliebe findet sich bei Familie Dinger in der Schweinmühle die passende Unterkunft.

2 Antworten

  1. Wir sind seit 6 J.regelmäßig, d.h.manchmal sogar 2x im Jahr zu Gast in Schweinmühle. Alles hat uns damals schon sehr gefallen, unter den “alten Besitzern” des Familienbetriebes. Als GroßstadtTouris können wir dort jeglichen Stress ablegen. Die Küche, hervorragende, hausgemachte Spätzle, die Schlachteplatte und dann ein Maß Zoigl. Ist es noch eine Zoiglwirtschaft?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Willkommen in meinem Blog

Mami mal drei, Ehefrau, Urlaubsjunkie, Shoppingqueen, Deko-Liebhaberin, Schlemmermäulchen und Journalistin: Das bin ich!

Meine Favoriten
Cookie Consent mit Real Cookie Banner